Sekur TravelCard Family Premium 1500

   
Prämie 94.00 EURO
Gültigkeitsdauer: 1 Jahr ab Versicherungsbeginn, maximale Dauer einer jeden privaten Reise sind 56 Tage; Geschäftsreisen bis max. 10 Tage
Automatische Verlängerung: Ja
Versicherte Personen: Im Familienschutz versichert sind Sie selbst und Ihr im Versicherungsschein namentlich aufgeführter Lebenspartner bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres sowie Ihre Kinder und Enkelkinder bis 21 Jahre
Buchungshinweis: Bei der Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruch-Versicherung gilt der Versicherungsschutz nur, wenn zwischen dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und dem planmäßigen Reiseantritt mindestens 30 Tage liegen oder der Abschluss der Versicherung am Tag der Reisebuchung erfolgt.

Leistungen:

   
Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung::
Deckungssumme 1500,- Euro je Reise. Erstattung der Stornokosten bzw. Umbuchungskosten bei Tod des Versicherungsnehmers oder nächster Angehörigen, schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, Bruch von Prothesen, Lockerung von implantierten Gelenken, Schaden am Eigentum, Arbeitslosigkeit aufgrund betriebsbedingter Kündigung, Arbeitsplatzwechsel, Einberufung zur Wehrübung, Wiederholungstermin bei nicht bestandener Prüfungen an Schule oder Universität, bei Klassenfahrten wegen Nichtversetzung oder Schulwechsel. Verspäteter Reiseantritt und Verspätungsschutz während der Rückreise. Erstattung von Umbuchungsgebühren sowie Erstattung bei Reiseabbruch für nicht genutzte Reiseleistungen und zusätzlicher Rückfahrtkosten bei außerplanmäßiger Beendigung der Reise aus o.g. versicherten Grund.
Auslandsreisekranken-Versicherung:
Kostenübernahme für Arznei- Heil- und Verbandsmittel; Ambulante Behandlungen, Stationäre Behandlung einschließlich unaufschiebbare Operationen im Krankenhaus; Medizinisch notwendiger Krankentransport im Ausland und medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransport aus dem Ausland an den Wohnort, Rückholung des Reisegepäcks, Anschaffung von Prothesen und Herzschrittmachern zur Gewährleistung der Transportfähigkeit; Hilfsmittel z.B. Gehhilfen, Miete eines Rollstuhls; Ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen, Kostenübernahme bei Frühgeburten; Schmerzstillende Zahnbehandlungen einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung; Kostenübernahme der Begleitperson bei stationärem Krankenhausaufenthalt von im Familienschutz mitversicherten Kindern bis 13 Jahre. Krankenhaustagegeld anstelle der Kostenübernahme der anfallenden Behandlungskosten für max. 30 Tage. Telefonkosten bis 25 EUR zur notwendigen Kontaktaufnahme der Notrufzentrale. Überführung oder wahlweise Bestattung im Ausland.
Reisegepäck-Versicherung: Geschützt ist das Reisegepäck der versicherten Personen im In- und Ausland. Als Reisegepäck gelten die Sachen des persönlichen Bedarfs sowie Geschenke, Sportgeräte, Reiseandenken, amtliche Ausweise, Visa. Versicherungssumme 500,- Euro. Ersatz bei Abhandenkommen, Zerstörung, Beschädigung oder verspäteter Auslieferung des Reisegepäcks, Ersatzkäufe bis 250,00 € p.P.
Zusatzleistungen bei der Jahresversicherung: Erstattung bei Such-, Rettungs- und Bergungskosten nach Unfall bis 10.000 EUR, Hilfe bei Verlust oder Diebstahl des Reisezahlungsmittel sowie Reisedokumente, Kontaktaufnahme zu Ihren Angehörigen sowie Hilfeleistung bei Krankheit, Unfall, Tod oder Gefängnis.
Geltungsbereich: weltweit
versicherbare Reisen: alle Reisen inkl. Schiffs- und Kreuzfahrten
Selbstbeteiligung: Bei der Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung: Selbstbeteiligung 20% je Schadenfall, mindestens € 25 je Person. Bei der Reisegepäck-Versicherung 100,00 € je Schadenfall
Leistungsträger: Europ Assistance Versicherungs-AG, Adenauerring 9, D-81737 München